Vorsicht Görlitz: Montags NoGoArea

Diese Website existiert in dieser Form nicht mehr. Relevante Infos befinden sich jetzt auf KRASS-OST.blog.com


Nachdem die Neonazis der NPD endgültig die Montagsdemo in Görlitz unterwandert haben ist die neue Demo der einzige Ausweg. Sollen die Nazis doch zusammen mit dem restlichen Pack aufmarschieren. Dann kann man diese dann auch getrost als das bezeichnen was es ist: Naziaufmarsch!
Hier der Bericht von einer Korrespondentin über die Görlitzer Montagsdemos vom 17.01.2004

17.01.2005 / 20:30
Nazis übernehmen Montagsdemo in Görlitz

In Görlitz / Sachsen demonstrierten heute wieder 150 Menschen gegen Hartz IV. Doch gab es dieses Mal gleich zwei Demonstrationen. Grund dafür war die offensichtliche Mitorganisation von Nazis an der Demonstration. Aus diesem Grund hatten sich 6 der 9 Organisatoren von der eigentlichen Demonstration verabschiedet um nun eine eigenständige unabhängige Demonstration zu starten.

An dieser Demonstration nahmen etwa 50 Menschen teil, wobei diese massiv durch Gegröle von etwa 15 Nazis gestört wurde. Unter den Nazis befanden sich neben NPD-Anhängern auch Organisatoren der ursprünglichen Montagsdemo, die keinen Hehl daraus machen, dass sie sich mit den Nazis zusammen auf die Straße stellen.

An der zweiten Demonstration nahmen ca. 150 Menschen teil, wobei das Fronttransparent und die Außenwirkung in Form von Sprechchören die Nazis übernahmen, die zuvor bei der anderen Demonstration störten.

Ich bitte Sie diese Informationen entsprechend nachzugehen, um eine Berichterstattung anzustrengen, die es für die Görlitzer Montagsdemo nicht mehr möglich macht, Nazis zu dulden. Durch die Teilnahme der Nazis und der gleichzeitigen gewollten Duldung wird ein Klima in der Stadt geschaffen was nicht gut sein kann.

Weitere Informationen
Die offizielle Homepage der Görlitzer Montagsdemo / Im Forum gibt es eine Diskussion zu dem Thema: Nazis auf der Demonstration Externer Link http://www.montagsdemo-goerlitz.info

Lokale Medien
Externer Link http://www.sz-online.de/goerlitz
Externer Link http://www.faktuell.net
Externer Link http://www.radiolausitz.net

Umfassende Berichterstattung zur ostsächsischen Neonaziszene, mit Presseveröffentlichungen und Hintergrundinformationen zu den Montagsdemos Externer Link http://lola.d-a-s-h.org/~zittau/


Published at 19.01.2005 - 01:09:00

 


Jetzt auch für eure Homepage - RSS Newsfeeds... HOWTO